Wo kann ich nachsehen, wann ein Artikel wieder nachgeliefert wird?

Es betrifft einen Stanley/Stella Artikel

Du siehst das Datum der nächsten geplanten Nachlieferung entweder unter Preise/Lager im Dashboard oder direkt auf der Stanley/Stella Website.

Übersicht bei Preise/Lager im Dashboard
Button zur Lagerinfo auf Stanley/Stella Website
Übersicht Lagerstand und Nachlieferungen auf Stanley/Stella Website

Es betrifft eine andere Marke

Die geplante Nachlieferung aller Artikel (außer Stanley/Stella) kannst du hier nachschauen - https://textiles.merch.camp/

Einfach mit der Artikelnummer das Produkt suchen und dann auf den jeweiligen Farbbalken klicken. Dort steht bei jeder Größe die aktuelle Verfügbarkeit und ggfs. wann eine Nachlieferung geplant ist.

Nachlieferung andere Artikel

Was mache ich, wenn jemand in meinem Shop ein Produkt bestellt hat, das aktuell nicht lieferbar ist?

Es gibt hier mehrere Lösungsansätze:

Du fragst deine Kundinnen und Kunden, ob sie bis zur Nachlieferung warten möchten (Vorgehensweise siehe oben)

Du fragst deine Kundinnen und Kunden, ob sie eine andere Farbe oder Größe bestellen möchten, die aktuell noch verfügbar ist.

Du fragst deine Kundinnen und Kunden, ob sie ein anderes Produkt (in der selben Preisrange) stattdessen möchten.

Du bestellst bei uns einfach ein alternatives Produkt (z.B. schwarzes T-Shirt von anderer Marke oder der selben Marke, aber anderes Modell). Wenn du in deinem Shop nicht explizit die Marke und das Modell nennst, wissen die Kundinnen und Kunden gar nicht, was sie ursprünglich bekommen hätten.

Nachteile:

Es entsteht ein etwas höherer Kommunikationsaufwand mit den Kundinnen und Kunden, sollte ein bestelltes Produkt nicht lieferbar sein.
Es kann unter Umständen eine Stornierung der Bestellung und Rückerstattung der Zahlung anfallen, wenn keine Alternative gefunden wird.

Vorteile

Man hat auf jeden Fall schon mal eine Bestellung vorliegen und kann alternative Lösungen anbieten. Wäre das Produkt in deinem Shop als nicht verfügbar angezeigt gewesen, wäre vielleicht gar nichts bestellt worden und du hättest nicht die Möglichkeit gehabt, ein alternatives Produkt anbieten zu können.
Die Kommunikation mit deinen Kundinnen und Kunden kann auch als Vorteil gesehen werden, da so ein persönlicher Kontakt entsteht.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!